Sonntag, 14. August 2016

Oreo-Brownies ♥

Brownies sind einfach super lecker ♥ Jetzt habe ich einfach noch ein paar Oreo-Kekse hinzugefügt und sie schmecken so lecker ♥ Kleiner Tipp noch : stellt sie nachdem ihr sie geschnitten habt einfach in eine Dose in den Kühlschrank. Auch wenn sie darin sich nicht besonders lange halten (bei mir war es zumindestens so weil sie einfach zu lecker waren) schmecken sie frisch gekühlt noch viel besser.


Das Video dazu: hier



  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 60 g Mehl
  • 25 g Backkakao
  • 110 ml Öl
  • Prise Salz 
  • mind. 14 Oreos 
Als erstes die Eier mit Zucker und Öl vermischen. Dann einfach die anderen Zutaten bis auf die Oreos hinzufügen. 

Diese werden wenn ein schokoladiger Teig entstanden ist ist Stückchen gebröselt und dazu gegeben. Eine kleiner Brownie-form wird mit Backpapier ausgelegt. Also ich würde 18x18 cm empfehlen.

 Der Backofen wird auf 180 Grad vorgeheizt und dann werden die Brownies für etwa 25 min. gebacken.
Wenn der Kuchen vollständig ausgekühlt ist, kann man ihn in kleine Stückchen schneiden.
Viel Spaß ♥  



Kommentare:

  1. Ich denke ja immer, dass Brownies immer gleich schmecken.

    Nachdem ich dieses Rezept ausprobiert habe weiß ich, dass sie noch viel besser schmecken können :)

    Danke für dieses tolle Rezept!

    AntwortenLöschen